• BJ CONSULTING Sicherheit im Alter
BJ CONSULTING - Alfred Juntke
  • Registrierter Vermittler - Eidgenössische Finanzmarktaufsicht - FINMA
  • "Wir über uns"

  • Private Vorsorge - Säule 3a 
  • Vorsorge und Steuern sparen
  • Vorsorgekonto 3a - Basisinformationen

  • Bank - oder Versicherung Argumente dafür und dagegen

  • Steuerersparnis mit und ohne Säule 3a - Vorsorgekonto

  • Eröffnung - Vorsorgekonto bei der Privatbank J. Safra Sarasin AG

  • Eröffnung - Vorsorgekonto Säule 3a bei Zürich Versicherung


  • Säule 3a - Zinssätze Anlagfonds
  • Zinssätze Vorsorgekonto im Vergleich:

  • Die besten Säule 3a Fonds im Vergleich: Courtesy:SchweizerBanken

 Vorsorgekonto 3a - mehr Rendite bringt mehr Kapital

Vorsorge 3a: Bank oder Versicherung?

Vorschläge mit Renditevergleich für Vorsorge und Steuern sparen - Säule 3a

  • Grundsätzlich gilt bei der Frage "Bank oder Versicherung":
  • a) zum flexiblen Sparen zur Bank - Vorsorgekonto 3a - Anlagehorizont bis zur Auszahlung 1 bis max. 10 Jahre - gegenwärtig tiefer Zinssatz - Rendite durch Steuersparnis - mehr Rendite bringt mehr Kapital
  • b) zum risikogerechten Anlegen zur Bank - Vorsorgekonto 3a plus mit Wertschriften sparen - Anlagehorizont bis zur Auszahlung 8 bis 35 Jahre plus
  • c) Sparen und Risikoschutz für die Familie kombinieren, d.h. zum Sparen zur Bank - Vorsorgekonto 3a und Risikoschutz für die Familie zur Versicherung
  • d) garantiertes Sparen mit Risikoschutz für die Familie zur Versicherung .
  • Haben Sie gewusst, dass nur 51% der Berufstätigen die 3.Säule zur privaten Altersvorsorge nutzen? Und nur 44% kennen die Höhe Ihres Alterseinkommens. Und Sie? Rentenrechner

a) Vorsorgekonto 3a - mehr Zins bringt mehr Kapital
  • a) Beispiel: Mann, 40 Jahre, Einzahlung auf Vorsorgekonto 3a-Konto vierteljährlich CHF 900.- bzw. CHF 3'600.- jährlich, Anlagehorizont 20 Jahre, d.h. Endalter 60 Jahre, Einzahlung total CHF 72'000.- Annahme durch-schnittlicher jährlicher Zinssatz 1.75%p.a. - Unterlagen Vorsorgekonto 3a
b) Vorsorgekonto 3a  - mehr Rendite bringt mehr Kapital
  • b) gleiches Beispiel wie unter a): d.h. Mann, 40 Jahre, Einzahlung CHF 3'600.- jährlich, 20 Jahre, d.h. Endalter 60 Jahre, Einzahlung total CHF 72'000.- historische Rendite / Performance eines Anlagefods in der Periode 2004 bis 2015 z.B. Sarasin BVG-Wachstum 2.8% p.a. - Unterlagen Vorsorgekonto 3a
c) Vorsorge und Sparen kombinieren, d.h. Vorsorgekonto 3a plus Risikolebensversicherung
  • c) Beispiel - Daten wie unter a), d.h.  Mann, 40 Jahre, Einzahlung auf Vorsorgekonto 3a-Konto  CHF 3'350.- plus Prämie von CHF 250.- für Risikoversicherung  d.h. total CHF 3'600.- jährlich, 20 Jahre, d.h. Endalter 60  Einzahlung total CHF 72'000.- Unterlagen Vorsorgekonto 3a   - Anfrage Risikoversicherung
d) Versicherung - garantiertes Sparen plus Vorsorgeschutz
  • d) Beispiel - Daten wie unter a), d.h.  Mann, 40 Jahre, Lebensversicherung,  Prämie  vierteljährlich CHF 900.- bzw. CHF 3'600.- jährlich, 20 Jahre, d.h. Endalter 60 Jahre,  Einzahlung total CHF 72'000.- - garantierte Erlebensfallsumme plus teilweise garantierter Bonus, garantierte Versicherungssumme im Falle eines Falles, Lebensversicherung - die neue Klasse - weitere Informationen - Anfrage starten
Säule 3a - gebundene Vorsorge - Steuern sparen
  • Einzahlungen in die Säule 3a, egal ob Bank oder Versicherung können im folgenden Jahr von der Einkommensteuer abgezogen werden, d.h. im Beispiel: Mann, 40 Jahre, Einzahlung auf Vorsorgekonto 3a-Konto CHF 3'600.- bzw. alternativ in eine Lebensversicherung, Prämie ebenfalls CHF CHF 3'600.- jährlich, 20 Jahre, d.h. Endalter 60 Jahre, Einzahlung total CHF 72'000.-
  •  im Beispiel Mann steuerbares Einkommen CHF 100'000.-, verheiratet, reformiert, wohnhaft Stadt Zürich, jährliche Steuerersparnis CHF 827.- bei einer Einzahlung von CHF 3'600.-, d.h. Steuerersparnis in 20 Jahren CHF 16'547.- bzw. Nettoeinzahlung total CHF 55'453.- . Das Kapital bei Auszahlung im Alter von 60 Jahren wird aus heutiger Sicht reduziert besteuert. d.h. der effektive Kapitalzuwachs wird je nach Besteuerung im Kanton leicht niedriger im Bereich von 6 bis 9% sein.

Vorsorgekonto 3a Zinsvergleich und Renditevergleich   a) Sparen Vorsorgekonto   Zins 1.75%   b) Anlegen Vorsorgekonto   Rendite 2.8%   c) 3a Konto plus Risikoversicherung kombinieren   d) Lebens-versicherung   

Einzahlung total   72'000   72'000   72'000   72'000
Einzahlung  nach Steuerersparnis   55'453   55'453   55'453   55'453

Kapitalauszahlung   86'259   96'220   83'024   81'379
Kapitalzuwachs   30'806   40767   27'571   25'926
Kapitalzuwachs  %   55   74   50   47